MOXA

- punktuelle Wärmebehandlung
- entspannend, lösend
- Fluss anregend

Moxibustion ist eine fernöstliche Therapieanwendung, bei der Kräuter und Öle erhitzt und punktuell über der Haut angewandt werden. Es findet Anwendung bei (chronischen) Verspannungen, Kälte- und Leer-Zuständen gewisser Körperregionen, Energieflussblockaden in den Meridianen (basierend auf den Grundlagen der TCM).

Anwendungsgebiete:
- Immunsystem anregen
- Kälte-Symptome
- Durchblutung
- Kribbeln in den Gliedmaßen, Schmerzen
- Verp

Gedanken



"In allem wohnt die Liebe des unendlichen Lichts.

Trage die Liebe in dir und du wirst den Zauber der Welt erkennen"

Verena Jaus