Autogene techniken

Geführte Meditationen und Mentalreisen


Dazu gehören Phantasie- und Traumreisen, Krafttierreisen, Schamanische Reisen, Symbolreisen.

 Wirkung:
- Entspannung
 - Neue Kraft entdecken
 - Wege zur Klarheit 
 
 Diese mentalen Reisen sind sehr wirkungsvolle autogene Techniken, um eine Verbindung mit dem Unterbewusstsein herzustellen. Sie entspannen und können das Erregungsniveau sinken lassen, helfen neue Glaubenssätze zu manifestieren und bieten einen neuen Zugang zur inneren Stärke. 

 
Anwendung für:
- Entspannung
- Verbindung mit dem Unterbewusstsein
- Erhöhte Konzentration
- Wohlbefinden
- Ruhe 
- Kraft 

Diese geführten imaginären Reisen sind für jede/n und jede Altersstufe geeignet. Sie können alleinstehend durchgeführt werden oder als ergänzendes Angebot zu einer anderen Leistung Anwendung finden. 

Atemschule

Wirkung:

- Reinigend

 - Belebend
 - Entspannend, innere Balance
 
 Atem ist Leben. Die richtige Atmung hat eine positive Auswirkung auf Körper und Seele.
Schad- und Abfallstoffe unseres Körpers werden über Urin und Haut ausgeschieden. Richtiges Atmen unterstützt somit unsere Gesunderhaltung.

 Anwendungsgebiete:
- Stress
- Schlafprobleme
- Körperbewusstsein stärken
- Konzentration verbessern
- Verdauung
- Achtsamkeit und innere Ruhe

Atemschule für jedes Alter 
Atemschule und Entspannungsübungen sind für jede Altersstufe geeignet und lassen sich gut mit Kindern durchführen. Eine geführte Einheit dauert ca 40 bis 50 Minuten. Der bewusste Umgang mit dem Atem wird  (bei Kindern spielerisch) herangeführt und passende Entspannungstechniken erarbeitet.  

Entspannungstechniken

 Wirkung:

- Beruhigend
 - Klärend
 - Ausgeglichenheit
 - Kraft schöpfend
 
 Achtsamkeit und Entspannung sind der Schlüssel zur inneren Kraft und Harmonie. Im oft hektischen Alltag verlieren wir uns in Aktivitäten und Anforderungen und damit den Blick auf das Wesentliche und das Gefühl für sich selbst. Unkonzentriertheit, Stress, Depression, sind nur einige der möglichen Folgen.
 
 Mit einfachen, aber wirksamen Techniken, können Sie Ihre Schritte Stück für Stück wieder zu sich selbst machen. Der Körper spricht durch die Sprache der Emotionen, Gefühle und der Somatik.
 
 Sie nehmen durch Achtsamkeits- und Entspannungstechniken den gegenwärtigen Moment und sich selbst wahr, lernen sich besser zu spüren und langfristig die Sprache Ihres Körpers entschlüsseln und besser verstehen. 

 

Anwendung für jedes Alter
Atemschule und Entspannungsübungen sind für jede Altersstufe geeignet und lassen sich gut mit Kindern durchführen. Der bewusste Umgang mit dem Atem wird (bei Kindern spielerisch) herangeführt und passende Entspannungstechniken erarbeitet. 

Gedicht

In Gedanken 
Ich schau in die Ferne- 
viel weiter geht mein Sehen. 
Am Horizont die Vogelschwärme 
wie meine Gedanken, die vorüber gehen. 
 
Meine Ruhe und die Stille 
umgeben sanft ein weites Feld 
und so scheint`s des Ganzen Wille 
es behutsam in sich hält. 
 
Mein Leib verweilt nun regungslos 
Mein Geist hört klare Worte 
still sinken Federn in den Schoß, 
öffnen des Denkens weitre Pforte. 
 
Oben, unten, alle Seiten, 
werden eins in ihrer Form 
und wie die Vögel, die zum Himmel gleiten, 
hör auch ich des Windes Horn. 
 
Gleich nun wohin mein Sein mich führt 
ganz gleich wohin sichs lenkt 
es bestimmt mein Herz berührt 
und mir ein inneres Lächeln schenkt.
(Quelle: Verena Kappel)